Mitarbeiter Tipps

SandraSeifertDSBOInternet.png

Sandra Seifert

Heart of Home Notizbüchlein

+++ DSBO-BASTELTIPP: „Heart of Home Notizbüchlein“ +++

 

Sie sind ein Fan von To-do-Listen und immer auf der Suche nach hübschen Notizbüchlein? Sie brauchen nicht weiter zu suchen! Mit diesem schönen DIY-Projekt können Sie nämlich Ihr eigenes Mini-Notizbuch basteln. Indem Sie sich Ihr Notizbuch selbst basteln, können Sie es ganz Ihrem Geschmack anpassen. Verwenden Sie Ihr liebstes Scrap-Papier und dekorieren Sie Ihr Buch mit Stickern Washi Tape und Paperclips. So haben Sie immer ein einzigartiges Notizbuch bei der Hand!

 

 

So geht’s:

 

  1. Schneiden Sie mit dem Lineal von Vaessen verschiedene Bögen Scrapbook-Papier in der Mitte durch. Die Maße dieser Bögen sind dann 30,5 x 15,25 cm.
  2. Verwenden Sie das Linial von Vaessen, um das Scrapbook-Papier zu falzen. Machen Sie das an einer langen Seite, 1 cm vom Rand entfernt, und falten Sie diesen um.
  3. Falzen Sie alle Bögen an der kurzen Seite. Jeweils bei 7,6, 15,25 und 22,87 cm. Falten Sie diese in Zieharmonika-Form.
  4. Kleben Sie die ganzen Scapbook-Bögen jetzt mit doppelseitigem Klebeband aneinander. Achten Sie darauf, dass die umgefaltete Seite immer an der gleichen Seite ist.
  5. Verwenden Sie Washi Tape, um dem Büchlein einen schönen Rücken zu verpassen. Stabilisieren Sie die Innenseite gegebenenfalls mit doppelseitigem Klebeband.
  6. Machen Sie mit der Vaessen Handstanze in die letzte Seite des Notizbüchleins zwei Löcher. Fädeln Sie hier eine Kordel oder ein Gummiband durch. Mit diesem können sie das Buch verschließen.
  7. Dekorieren Sie Ihr neues Notizbüchlein mit Washi Tape, Karten, Klemmen und so weiter. Oder verwenden Sie das Buch als Mini-Fotoalbum.

 

 

Viel Spass mit Ihrem neuen Notizbüchlein!

 

kw36